You are now visiting our Global professional lighting website, visit your local website by going to the USA website

Sofortiges Licht
bei Notfällen

Krankenhaus Holbaek, Dänemark

 

Lesen Sie, wie die Notfallversorgung im Krankenhaus Holbaek in Dänemark durch Beleuchtung verbessert wurde.

 Dieses Wartezimmer im Krankenhaus Holbaek (Dänemark) wird mit Philips Einbauleuchten für das Gesundheitswesen erhellt

Die Lichtqualität wurde
verbessert und

und die LED-Beleuchtung bieten sofort beim Einschalten die volle Lichtleistung. Dies hat enorme Vorteile, besonders in einem Krankenhaus, wo oft sehr schnell gehandelt werden muss."

 

- Henrik Jørgensen, Elektriker, Krankenhaus Holbæk

 

Im Krankenhaus Holbaek, Dänemark, kommen Philips Einbauleuchten für das Gesundheitswesen zum Einsatz

Das Projekt

 

Als Unfallkrankenhaus muss das Holbæk-Krankenhaus stets bereit für Notfallbehandlungen sein. Als eines von vier Unfallkrankenhäusern der Region Sjælland treffen rund um die Uhr Patienten ein, die häufig lebensrettende Maßnahmen benötigen. Konnte durch eine Beleuchtungslösung die Patientenversorgung verbessert und gleichzeitig Energie gespart werden?

Die Lösung

 

In einem Unfallkrankenhaus können Behandlungsunterbrechungen über Leben und Tod entscheiden. Vor diesem Hintergrund stellte die LED-Beleuchtung mit ihrer längeren Lebensdauer die optimale Ergänzung der Krankenhauseinrichtung dar. Philips installierte 25 CoreView LED Leuchten in der Zentralsterilisation des Krankenhauses, die die Sichtverhältnisse deutlich verbesserten. „Die Beleuchtung ist viel besser als vorher", erklärt die Mitarbeiterin Helle Andersen. "Man sieht alles ganz genau, ich kann sogar ohne Brille lesen und es ist besonders angenehm, dass die Leuchten gedimmt werden können."

 

Zudem wurden als weitere Einbauleuchten Coreview und SmartForm Leuchten installiert. Diese innovativen Leuchten bieten beste Sicht für das medizinische Fachpersonal. Zusätzlich können durch ihre ausgezeichnete Energieeffizienz enorme Energieeinsparungen erzielt werden. Im Operationssaal werden die Beleuchtung durch intelligente Steuerungssysteme gedimmt oder sogar ausgeschaltet, wenn keine Bewegungen erkannt werden, wodurch noch mehr Strom gespart wird.

 

Die Abteilung für Anästhesie und der Operationsbereich wurden mit T5-Röhren ausgestattet, die die Räume mit hellem, klaren Licht ausleuchten, das dem Personal ein konzentrierteres Arbeiten ermöglicht. Zusätzlich senkte die neue Krankenhausbeleuchtung die Stromrechnungen, und T5-Röhren mit einer Lebensdauer von 24.000 Stunden sowie LED-Lampen mit einer Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden senken auch die Wartungskosten enorm.

 

„Die neuen Beleuchtungslösungen in der Abteilung für Anästhesie und im Operationsbereich bieten eine viel höhere Energieeffizienz als vorher, und auch das Personal ist sehr zufrieden mit der neuen Beleuchtung, da sie patientenfreundlich und blendfrei ist.“


-Søren S. Stage-Madsen von Højager Belysning

  • PowerBalance gen2
    PowerBalance gen2
    Viele Anwender sind bereit, bei der Beleuchtung von Büroflächen mit LED-Leuchten mehr Geld für nachhaltige Lösungen auszugeben. Häufig gilt dies aber nur, wenn sich ihre Investitio...

Unterbrechungsfreie
Beleuchtung

Das Team

Region Sjælland

Kunde

Højager Belysning A/S

Projektberater

Weitere Projekte

Messen und Veranstaltungen

EuroShop Messe

5.-9. März 2017 (DE, Düsseldorf)

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.

CoreLine TCO Rechner

Der TCO Rechner bietet einen Vergleich Ihrer Lichtinstallation mit unseren CoreLine LEDs.