Weitere Marken von

Stadt Siegburg
Gutes Licht, gute Sicht

Stadt Siegburg, 
Deutschland

 

Wie Siegburg mit vernetzter LED-Beleuchtung für sichere Fußgängerüberwege sorgt.

Mehr Sicherheit am Fußgängerüberweg dank intelligent vernetzter und kontrastreicher LED-Beleuchtung von Philips

 

 

Das gestartete Pilotprojekt zeigt hervorragende Ergebnisse. Die Lichtqualität ist sehr gut. Und es war definitiv die richtige Entscheidung in puncto Sicherheit und Betrieb.“

 

- Jörg Hartung, Rhein-Sieg Netz GmbH

Mehr Sicherheit am Fußgängerüberweg dank intelligent vernetzter und kontrastreicher LED-Beleuchtung von Philips
Mehr Sicherheit am Fußgängerüberweg dank intelligent vernetzter und kontrastreicher LED-Beleuchtung von Philips

Das Projekt

 

Die Stadt Siegburg rüstet seit 2015 ihre Straßenbeleuchtung Straße für Straße um. Erfolgreich im Einsatz: das CityTouch System von Philips Lighting. Die Fußgängerüberwege sollten nun ebenfalls in das System integriert werden. Im Fokus: höhere Verkehrssicherheit durch bessere Lichtqualität sowie bessere Kontroll- und Wartungsmöglichkeiten durch eine digitale Betriebsführung.

Mehr Sicherheit am Fußgängerüberweg dank intelligent vernetzter und kontrastreicher LED-Beleuchtung von Philips

Die Lösung

 

Nach ausführlicher Beratung präsentierte Lichtexperte Frank Caspari von Philips eine Lichtlösung, die vollends überzeugte. Nun beleuchten zwei LED-Leuchten vom Typ Luma den Fußgängerüberweg in der Dammstraße mit amberfarbenen LEDs. Sie sind mit dem CityTouch System verknüpft und werden von diesem gesteuert. Die Luma Leuchten überzeugen durch eine hohe vertikale Beleuchtungsstärke und kontrastreiches Licht.

Christoph Heyen, freiberuflicher Ingenieur für Lichttechnik und anerkannter Spezialist für Fußgängerüberwege, hat sich vor Ort überzeugt: „Ein weiß markierter Fußgängerüberweg mit gelber Beleuchtung ist aus großer Entfernung erkennbar und lässt querende Fußgänger in deutlichem Kontrast erscheinen. Die Norm-Empfehlung ‚der abweichenden Lichtfarbe‘ zur weißen LED-Straßenbeleuchtung ist ein weiteres Argument. Philips Lighting hat mit den amberfarbenen LEDs eine professionelle Lösung zur Substitution der gelben Nat-rium-Entladungslampen entwickelt. Die örtlichen Messungen am Fußgängerüberweg in Siegburg bestätigten die Exaktheit der Lichtstärke-Verteilungskurve und die lichttechnischen Berechnungen.“


Die Integration des Fußgängerüberweges in das CityTouch System ermöglicht es, die Leistungsfähigkeit des Beleuchtungssystems laufend zu verfolgen, Status- und Betriebsdaten zeitnah abzurufen und die Lichtpunkte des Fußgängerüberweges zentral anzusteuern. Störungen werden vom System angezeigt. Es erlaubt eine zeitnahe Reaktion durch Fernwartung oder Einsatz eines Wartungsteams vor Ort. So kann die Stadt ihrer Verantwortung in Bezug auf die Betriebssicherheit und Normerfüllung zukunftsorientiert nachkommen.

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Das Team

Stadt Siegburg

Jörg Hartung  

Leiter Bereich Straßenbeleuchtung

Rhein-Sieg Netz GmbH

SPIE SAG GmbH

Installation

Zur Website

Frank Caspari

Lichtberatung 
Philips Lighting

Weitere Projekte

Messen und Veranstaltungen

Unsere Anwendungen  

LiSA

Planen Sie Ihre Projekte mit Leuchten, Lampen und Lichtsteuerungen.

Alle Beteiligten arbeiten online funktionsübergreifend zusammen und Informationen sind an einem Ort einfach auffindbar und herunterladbar.

PartnerNet

Vernetzen Sie sich digital mit unserem neuen Online-Portal PartnerNet. Hier finden Sie alle Informationen zu Licht auf einen Blick und sparen Zeit und Energie.